Loading...

Panathlon-Club Winterthur

Panathlon International (PI)

ist die Vereinigung der "Panathlon Clubs", die sich grundsätzlich auf die unentgeltliche Arbeit der Clubmitglieder stützen.

Panathlon ist ein "Serviceclub", der ethische und kulturelle Ziele verfolgt und bestrebt ist, die Werte des Sports als Mittel zur Entfaltung und Bildung des Menschen und als Träger der Solidarität unter den Menschen und Völkern zu festigen, zu verbreiten und zu schützen.

Der erste Club wurde am 12. Juni 1951 in Venedig gegründet.
1960 gründeten 67 Clubs aus verschiedenen Nationen, die sich in Pavia versammelten, "Panathlon International". Heute gehören Panathlon International 283 Clubs mit ungefähr 13.000 Mitgliedern in vierundzwanzig Ländern Europas, Amerikas und Ostasiens an.

Panathlon International (PI) wird seit der Resolution vom 11.06.1982 vom International Olympic Commitee (IOC) offiziell anerkannt und ist Mitglied folgender Organisationen:

      IOC International Olympic Committee
  GAISF General Association of International Sports Federations
  CIFP International Committee for Fair Play
  ICSSPE International Council of Sport Science and Physical Education
  UNESCO United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization
  IAAF International Association of Athletics Federations
  EANOC European Association of National Olympic Committee

Im weiteren pflegt Panathlon International intensive Kontakte zu dem Mitgliedern der European Association of National Olympic Committee (EANOC).

21. November 2019 |

Agenda

25.11.2019
Sport Supporter Apéro

12.12.2019
Jahresabschluss-Abend

mehr…

News

Die «Haute Route» von Chamonix nach Zermatt ist… mehr

Beim Gemeinschafts-Event der Panathlonclubs Winterthur und… mehr

Sponsoren

Escapenet - Web Solutions
Page Design © by Escapenet